Montag, 1. Oktober 2012

Vegan MoFo 2012 I - 01.10.2012

Hallo ihr Kuschelkätzchen,
der ein oder andere von euch hat bestimmt schon das Logo rechts oben in der Ecke entdeckt. Ja genau, das mit diesem Kryptischen Namen. Vegan MoFo? Was soll das denn sein..?
Gaaanz einfach: Heute beginnt der Vegan Month of Food. 
Eine großartige Idee, bei der Veganer aus aller Welt zeigen können, was sie so den Tag über in sich reinmampfen. Also Wurzeln, Blätter, ein bisschen Salat .... ;-) Wenn ihr auf das Logo klickt erfahrt ihr mehr dazu und findet auch den kompletten Blogroll 2012. Wahnsinn, was da alles mitmacht! Ich freu mich schon wie Bolle auf neue Rezepte und Anregungen! 
Vielleicht fühlt ihr euch ja ein wenig inspiriert, etwas Neues zu probieren...? Ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn ihr mich wissen lasst, was ihr von meinen Bildchen und Ideen haltet.
Da es sich meistens um Herzhaftes handelt passt das natürlich nicht ganz zu meinem Blogtitel an sich - ABER ich möchte die Chance nutzen, euch zu zeigen, dass man als Veganer nicht verhungern muss sondern im Gegenteil total lecker essen kann.



Ab heute bekommt ihr also zusätzlich zu meinem wöchentlichen Törtchen-Post regelmäßig, also fast jeden Tag, ein oder zwei Bildchen von Minimum meinem Abendessen. Das ist nämlich des Öfteren selbstgekocht. Und lecker. Sagt mein Lieblingstester.

Viel Spaß beim Zuschauen!

Uuuund los gehts:
Gebackener Butternutkürbis, gefüllt mit Bulgur, gerösteten Pinienkernen und gebratenen Paprika und Zwiebelchen. Schön gewürzt mit Knobi, Kurkuma und etwas Ingwer.
Wenn jemand das Rezept mag rück ich das natürlich raus! ;-)


Kommentare:

  1. ach wie toll, mein erster beitrag zum vegan mofo ist ebenfalls ein rezept für gefüllte kürbisse :D
    ich LIEBE kürbis in allen formen, farben, varianten.... ;DD
    deins sieht wirklich mega lecker aus.. ich glaube in diesem monat werde ich kugelrund vom ganzen kochen, backen.. nachkochen und nachbacken.. was schon am ersten tag alles im feed gelandet ist.. hachja :D

    ganz liebe grüße !!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Joa, das bietet sich wahrscheinlich bei der Jahreszeit einfach an... :) Ab nächste Woche hat dann jeder Maronen und sowas.
      Ich fühl mich auch schon ganz kugelig. ;)

      Löschen
  2. Rück das Rezept raus! Bitte.. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okok, wird gemacht. Ich denk, morgen find ich mal die Zeit dazu, die ganzen Rezepte abzutippen. ;)

      Löschen

Ich freue mich sehr über deine Kommentare!