Sonntag, 18. November 2012

Lieblings-Schokohütchen



Zutaten:

200 g Margarine
200 g Zucker
30 g Kakao
Schale einer Orange
1 Ersatzei (1 TL NoEgg, 2 EL Wasser)
300 g Mehl
½ Pkg Backpulver

Zucker zum Wälzen
Schoko-Bohnen


… gibt es bei uns schon immer, wird es auch immer geben. Einfach unschlagbar lecker. Und jetzt auch vegan.

Margarine und Zucker cremig schlagen, restliche Zutaten unterrühren.
Kügelchen formen, ordentlich in Zucker wälzen und auf ein Backblech legen.
Bei 190°C (Ober- und Unterhitze) 10 Minuten backen. Sofort die Schokobohnen in die Mitte drücken.

Fairy Cakes don’t lie!

Quelle: Handgeschriebener Zettel von Mama


Kommentare:

  1. Antworten
    1. Die, die man in jedem gut sortierten Supermarkt bekommt. Waren sogar vegan. Kannst aber auch normale Schokotropfen nehmen.

      Löschen
  2. Klingt echt gut. Ich backe zwar nicht soooo oft, aber so ne Ladung Schoki-Kekse sollte ich mir mal wieder gönnen. :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deine Kommentare!