Sonntag, 30. Dezember 2012

Törtchenlastiger Rückblick 2012 - Mimis Einstieg in die vegane Welt

Hallo ihr süßen Schnuffels,
nachdem die Weihnachtsfeiertage nun erfolgreich überstanden sind steht ruckizucki schon der Jahreswechsel vor der Tür. Ich habe mich heute irgendwie vom allgemeinen "Rückblick-Posten" anstecken lassen und möchte euch bei der Gelegenheit nochmal einen kleinen kulinarischen Überblick über mein 2012 geben.
Da hat sich ja so einiges getan... Mehr Übung im Fotografieren, viel Übung beim Backen und am allerwichtigsten - mein Highlight überhaupt - ich bin vegan geworden. Yay!
Mit einigen Törtchen-Startschwierigkeiten (Sonnenblumenöl - bäh, Leinsamenpampe - bäh, zuviel Natron - örgh) und viel Durchhaltewillen habe ich den Sprung im Frühling nach und nach geschafft. Beweggründe dazu hatte ich einige. Der allerkleinste davon war die Gesundheit (ich liebe Zucker und Fettiges, davon werde ich so schnell auch nicht abkommen ;-) ) und der größte mein moralisches Problem. Wenn man sich mal damit auseinander gesetzt hat kann man nur noch schwer die Augen vor der bösen Realität verschließen. Nunja... So führt eins zum anderen, ich habe meine Ernährung umgestellt und im Laufe des Jahres noch so einiges anderes, wie z.B. Kosmetika, Schuhe ... Das ist wirklich ein großes Themenfeld und ich lese mit großem Interesse Blogs anderer Veganer.
Mittlerweile habe ich riesengroßen Spaß am Ausprobieren verschiedenster Produkte und Alternativen, mein Kochbuchschrank wurde ooordentlich aufgerüstet und ich habe viele liebe und insprierende Menschen kennengelernt. 
Ich hoffe, ihr hattet genauso viel Spaß wie ich, meinem kleinen Blog bei der Entwicklung zuzuschauen. Danke an alle, die zu mir gehalten (und sich auch mal was getraut) und neu hierher gefunden haben! :-)

Auf ein wunderbares veganes Jahr 2013!

Rainbow Cupcakes
Fürst Pückler Cupcakes

Pistachio Cupcakes
Marmor Törtchen










Schwarzwälder Törtchen
Frühlingsblumen-Törtchen









Kalorien-Overflow-Cupcakes


Tiramisu Cupcakes























Oster-Törtchen
Krokant-Eierlikör-Cupcakes











Rhabarber Streusel
Pina Colada Cupcakes












.... Ab hier dann größtenteils vegan .... 
(Ausnahme sind die Very British Cupcakes)
Rhabarber-Cupcakes
Krokant-Cupcakes










Very British Cupcakes

Schoko-Orange-Cupcakes























Kräuter-Cupcakes
Marmortörtchen









Kaffee Cupcakes
Boston Cream Cupcakes













Dornröschen Cupcakes
Kokos Cupcakes











Kinder der Herbst ist da!
O'zapft is!

















Zitrone-Heidelbeer-Cupcakes
Holunder Cupcakes







Are you totally nuts?
Cookie inside
Oh du Fröhliche Orange
Pumpernickel-Kirsch-Muffins










Schoki-Marzipan-Cupcakes

Bring up some Weihnachtsstimmung













The Big Zimtsternski
Ischler Törtchen























Anm. der Autorin:
Ziel für nächstes Jahr - dringend auf benutzerfreundlichere Umgebung wechseln. Dieser Post hat mich eine unzufriedenstellende Stunde gekostet! Ah! Tipp, anyone?

Kommentare:

  1. Meine Güte die sehen alle einfach nur zauberhaft aus! *.*
    (Ich komm aus dem Staunen nicht mehr raus :D)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was für ein toller Jahresrückblick! Deine Cupcakes sind einfach wahnsinnig toll!

    Liebe Grüße und einen guten Rutsch!

    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viele vielen Dank! Und dir auch einen guten Rutsch! :)

      Löschen
  3. Woah, was für ein Augenschmaus! :)

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, da möchte man am liebsten gleich reinbeißen. Und noch dazu vegan - wie sollte es besser sein? ;)
    Liebe Grüße und einen guten Start in ein zuckersüßes neues Jahr
    Elsa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankedanke! :) Dir auch einen guten Start ins neue Jahr!

      Löschen
  5. Eins schöner als das andere! Du könntest wirklichsofort einen veganen Cupcake-Laden aufmachen! Wünsche dir auch noch einen guten Rutsch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, das ist lieb! Vielleicht mach ich das ja. ;)

      Löschen
  6. Da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Dann hab ich mein Ziel ja erreicht! :D

      Löschen

Ich freue mich sehr über deine Kommentare!