Donnerstag, 28. November 2013

Post aus meiner Küche - Lasst uns Froh und Lecker sein

Wie die Zeit vergeht - es ist einfach unglaublich. Schon ist das Jahr fast wieder vorbei...
Und - was ja für Backverrückte wie mich noch viel wichtiger ist - es steht schon wieder Weihnachten vor der Tür! Da mein Liebster dieses Jahr nicht wie die letzten zwei Jahre für 2 Wochen aus dem Land verschwindet hat mir bisher die Zeit für meine gefühlten 100 Plätzchensorten gefehlt. Aber da wird sicherlich noch nachgelegt. ;-)
Natürlich wurde es auch wieder Zeit für die nächste Runde Post aus meiner Küche, die mir zu Weihnachten immer besonders viel Spaß macht. Das Motto der Mädels für uns dieses Mal: Lasst uns froh und lecker sein! (Klein-Mimi denkt natürlich sofort an das Lied mit dem sie schon seit geraumer Zeit ihr Umfeld terrorisiert. Und jetzt alle: "In der Weihnachtsbäckerei gibt's so manche Leckerei - Zwischen Mehl und Milch macht so manche Mimi eine riesenroße Kleckerei - In der Weihnachtsbäckerei, Iiiin der Weihnachtsbäckerei ..." *sing*)
Meine mir zugeloste Tauschpartnerin hat leider keinen Blog (Los Christine, mach mal einen auf!), hat sich aber trotzdem über mein Päckchen gefreut. Und ich über ihres. Und wie! (Ein Bild davon findet ihr übrigens auf meiner Facebook Seite. Hmmm... Lecker....)
Was ich ihr geschickt habe? Tjaaaa... Die Rezepte veröffentliche ich im Laufe dieser und nächster Woche, einen kleinen Vorgeschmack bekommt ihr aber jetzt schon. Fühlt ihr euch schon ein wenig weihnachtlicher? Ich hoffe doch! Zündet euch eine kleine Kerze an, setzt euch mit einer Tasse leckerem Tee auf euer Sofa und mummelt euch in eine kuschelige Decke ein ... Schon viel besser, oder? :-)

Die einzelnen Rezepte gibt's übrigens hier:
Gewürz-Trüffel 
Florentiner 
Pfeffernüsse 
Einhorn-PooPoo 
Für den Glühweinsirup und den Mandelstollen hat mit leider die Zeit gefehlt. :(

Professionelles Handyfoto - DAS Päckchen! :)

Florentiner   -   Gewürz-Trüffel

Schoko-Piment-Tupfen (liebevoll von mir Einhorn-PooPoo getauft)  -  Pfeffernüsse

Kommentare:

  1. Das ist schon richtig so, dass Du dieses Jahr Zeit mit Deinem Liebsten verbringst, anstelle so viel in der Küche zu stehen ;) Ich hoffe, ich darf was von Deinen Naschereien am Samstag probieren??? Bis dann!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich versuch dran zu denken. Aber du darfst ja eh nen Berg Törtchen probieren (und ich deine Kekse!). ;)

      Löschen

Ich freue mich sehr über deine Kommentare!