Donnerstag, 10. September 2015

Vegan MoFo X - ...something blue

Ja, ich war einige Tage nicht so wirklich anwesend (ich krank, Katze krank…) und ja, heute ist schon der 10.09.
... Wahnsinn, der Monat vergeht wie im Flug.

Meine Abwesenheit der letzten Tage gleiche ich heute damit aus, dass ich das Thema so richtig treffe. Und zwar so richtig richtig.

Das heutige Thema des VeganMoFos ist nämlich ganz einfach „something blue“.

Und – tada – da kommt sie auch schon. Blaue Spitzkohlquiche! Ich find’s gut. Sieht abgefahren aus, ist aber zum Glück ziemlich lecker. ;-)




Zutaten (für eine Quicheform):

280 g Mehl
100 g Haferflocken (Kleinblatt)
1 TL Backpulver
60 ml Öl
125 ml Wasser (in etwa)
Salz
1 Spritzer Agavendicksaft
Optional blaue Lebensmittelfarbe

Blauer Spitzkohl
Rote Bete aus dem Glas (ein halbes Glas etwa)
2 Zwiebeln, 3 Knoblauchzehen
Gewürze: Salz, Kala Namak, Pfeffer, Kreuzkümmel, Muskat, Rosmarin, Paprika, Zimt, Senfsaat

400 g Seidentofu
75 g Sojajoghurt
Salz, Pfeffer
3 EL Stärke
Optional blaue Lebensmittelfarbe

200 g Tofu


Alle Zutaten für den Teig verkneten (bei Bedarf mehr Wasser verwenden), ausrollen und in die gefettete und gemehlte Quicheform legen. Mit einer Gabel einpieksen und etwa 10 Minuten bei 175°C blindbacken.

Den Spitzkohl in Streifen und Zwiebeln und Knoblauch in kleine Würfel schneiden.
Zwiebeln und Knoblauch in wenig Öl glasig dünsten. Gewürze darauf geben, kurz mitrösten.
Spitzkohl und rote Bete dazu geben, umrühren, etwas Wasser darüber gießen und abgedeckt etwa 10 Minuten köcheln lassen. Anschließend den Deckel weglassen, damit die Flüssigkeit verdunsten kann.
Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

Alle Zutaten für die Soße mit einem Schneebesen verrühren. Tofu in Würfel schneiden.

Den Kohl in die Form auf den geben, die Soße darauf verteilen. Mit Tofu belegen.

Bei 180°C (Umluft) etwa eine halbe Stunde backen.


Kommentare:

  1. Das sieht mir irgendwie zu abgefahren aus. Ich weiß nicht ob ich es in dieser Farbe gebührend genießen würde. Schon komisch was die Optik ausmacht! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Verstehe ich seeeehr gut! Ich glaube, ich muss die Quiche nochmal ohne das Blau machen. ;)
      Mein Liebster hat seinen Kollegen erzählt, dass die Farbe vom Kohl kommt. Dann war alles ok. Interessant, oder? :D

      Löschen
    2. Verstehe ich seeeehr gut! Ich glaube, ich muss die Quiche nochmal ohne das Blau machen. ;)
      Mein Liebster hat seinen Kollegen erzählt, dass die Farbe vom Kohl kommt. Dann war alles ok. Interessant, oder? :D

      Löschen
    3. Verstehe ich seeeehr gut! Ich glaube, ich muss die Quiche nochmal ohne das Blau machen. ;)
      Mein Liebster hat seinen Kollegen erzählt, dass die Farbe vom Kohl kommt. Dann war alles ok. Interessant, oder? :D

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.