Sonntag, 13. Dezember 2015

Schokoladig-spekulatiöses Weihnachtsdessert ***Zu Gast bei Twoodledrum***

Erinnert ihr euch noch daran, dass ich in den letzten beiden Jahren Gast in Carolas Adventskalender sein durfte?

Vorletztes Jahr habe ich meinen Spinatquiche beigesteuert, letztes Jahr superleckere Weihnachtstorte im Glas.

Dieses Jahr läuft der Kalender unter dem Motto "Das vegane Weihnachtsmenü" und ich darf ebenfalls Teil davon sein (danke Carola!). Dass ich das Dessert stelle ist natürlich Ehrensache...

Den Rest des Kalenders solltet ihr euch aber definitiv auch anschauen - das lohnt sich auf jeden Fall. Bei den tollen Teilnehmern sowieso. :)

Den Link zu meinem Rezept findet ihr ein Stückchen weiter unten! 



**************************************************************************
Weihnachten ist für mich persönlich ja weniger ein Glaubensding, sondern vielmehr eine Familienzusammenkunft mit verdammt viel selbstgekochtem Essen. Es muss ganz einfach enorm viel Essen geben. Gerne mehrere Gänge. Superopulent. Und alle müssen danach zum Wegrollen in offenen Hosen gezwungen sein (wenn sie nicht von vornherein so schlau waren, Hosen mit Gummibund anzuziehen – selbst Schuld!).

Letztes Jahr habe ich das ganz gut hinbekommen, glaube ich. Am diesjährigen Weihnachtsmenü feile ich noch ein wenig und das bleibt aus Rücksicht auf die hungrige Familie sowieso noch geheim. ;-)

Einen superduper Nachtisch habe ich allerdings schon einmal vorbereitet. Und genau den habe ich euch heute mitgebracht, damit ihr auch etwas davon habt.

May I introduce ….

… schokoladiges, spekulatiöses, cremiges, krümeliges, knuspriges, und lebkuchig-weihnachtliches Schichtdessert….

Und zwar im Glas. Das sitzt, oder?

Habt wunderbare Feiertage, meine Lieben! 
**************************************************************************


 

Kommentare:

  1. Mmmmm... das sieht toll aus- da isst das Auge mit, voller Begeisterung :-)

    Wenn man da keine Weihnachtsgefühle bekommt......

    Ganz liebe Grüße,

    Julia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über deine Kommentare!