Dienstag, 8. Dezember 2015

Würzige Dattel-Kekse

… diese kleinen Schätze kann ich euch nur allerwärmstens ans Herz legen. Sie sind wunderbar lecker karamellig, schön weich und ein kleines bisschen lebkuchenartig. Und dazu noch echt schnell gezaubert. Was will man mehr?

Bei mir haben sie auf jeden Fall dieses Jahr das Zeug zum Favoriten. Und das, obwohl sie so unscheinbar daher kommen. :)




Zutaten (ca. 75 Stück):

150 g Reissirup
50 g Rohrzucker
75 g Margarine
75 g fein gehackte Datteln (ohne Stein, getrocknet)
100 g Marzipan, grob gehackt
325 g Vollkornweizenmehl
1 Pkg Weinsteinbackpulver
Je ½ TL Zimt, Nelke, Anis, Piment
1 Prise Salz
1 TL Sojamehl

Etwas Sojamilch
Nüsse



Reissirup, Zucker und Margarine in einem Töpfchen aufkochen lassen und rühren bis der Zucker sich aufgelöst hat. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Dabei gelegentlich umrühren.

Zwischenzeitlich Backbleche mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 180°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Die Sirupmischung in eine Rührschüssel umfüllen, die restlichen Zutaten dazugeben und mit dem Knethaken zu einem glatten Teig rühren. Anschließend noch einmal mit der Hand durchkneten.

Einen möglichst großen Frischhaltebeutel (ich hatte einen mit 8 Liter) an einer Seite aufschneiden.
Den Teig portionsweise mithilfe des Nudelholzes darin ausrollen (generell sehr praktisch bei Klebe-Teig, diese Vorgehensweise), Kreise (oder anderes) ausstechen und diese auf die Bleche legen.

Die Kekse mit etwas Sojamilch bestreichen, jeweils eine Nuss darauf drücken. 10 Minuten backen.

Kommentare:

  1. Mhh die Kekse sehen sehr lecker aus, ich habe gestern Dattel-Kekse gebacken, allerdings ganz anderes als deine;)
    Liebe GRüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Datteln sind einfach immer super, oder?

      Löschen
    2. Danke dir! Datteln sind einfach immer super, oder?

      Löschen
  2. Wie lecker - die möchte ich gerne ausprobieren und habe noch eine Frage: Kann ich den Reissirup durch Agavensirup ersetzen? Dann müßte ich nicht extra einkaufen gehen...
    Vielen Dank und liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Und ja, das kannst du einfach ersetzen. Könnte aber sein, dass es etwas süßer wird, aber das ist bei Plätzchen ja nicht so schlimm. ;)

      Löschen
    2. Dankeschön! Und ja, das kannst du einfach ersetzen. Könnte aber sein, dass es etwas süßer wird, aber das ist bei Plätzchen ja nicht so schlimm. ;)

      Löschen

Ich freue mich sehr über deine Kommentare!