Samstag, 28. April 2012

Gesund-leckere Weizenkeim-Bananen-Muffins


Zutaten:

150 g Mehl
1 Pkg Weinsteinbackpulver
150 g Zucker
150 g Weizenkeime
100 g Kürbiskerne
2 Bananen
150 ml Milch
2 Eier
50 g geschmolzene Butter


Hallo ihr lustigen (hoffentlich) in der Sonne liegenden Naschkätzen,
heute gibts bei uns leckere Törtchen, die doch tatsächlich nebenbei auch etwas gesund sind (Doch, echt!). ;-) Aber dafür riechen sie auch gut und schmecken umso besser!

In einem Messbecher mithilfe einer Gabel die Bananen zerdrücken, mit Milch auffüllen. Eier und Butter dazugeben, ordentlich durchquirlen.
Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben; Zucker, Weizenkeime und 75 g Kürbiskerne dazugeben. Nun die Bananen-Milch-Mischung unterrühren.
Eine Muffinform mit Förmchen auslegen, den Teig gleichmäßig darauf verteilen und die restlichen Kürbiskerne dekorativ darauf verteilen.
Bei 175°C (Umluft) etwa 15 – 20  Minuten backen, bis die Muffins goldbraun sind und bei Druck leicht nachgeben.
Abkühlen lassen, zusammen mit der wunderbaren Frühlingssonne genießen.

Fairy Cakes don’t lie!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.